Aktuelles

Immer in Bewegung.

Ganz nah dran. Neuigkeiten und Informationen rund um unsere Projekte, unsere Kunden und um uns. Weitere Impressionen und Einblicke finden Sie auch bei Facebook.

ixdp. Design für innogy Juli 2017

innogy bit.B - das Monitoring-System zur Überwachung von Energie-, Produktions- und Umweltdaten industrieller Maschinen. Tolles Projekt, umfassend unterstützt mit Design aus dem Hause ixdp.

mehr über bit.B

Neues Thema im Forschungsprojekt Juni 2017

Erstmal Kaffee! Das neue Thema beim Forschungsprojekt Design for Wellbeing.

www.design-for-wellbeing.org

Eine Menge Holz Mai 2017

Es wird so langsam heimelig mit Schiebetür und Besprecher aus einem Guss. Schritt für Schritt geht es weiter mit der Einrichtung im neuen Büro.

4 Jahre ixdp. Mai 2017

In diesem Jahr gibt es die große 4. Das ixdp. 4er Team feiert das 4 jährige Jubiläum. Wir haben die letzten Jahre sehr genossen und freuen uns auf weitere spannende Projekte und Erfahrungen.

Happy Birthday to us!

Die neue Besucher-Schnittstelle ist da April 2017

Wir gestalten Interaktion – in jedem Detail. Hier unsere neue Besucher-Schnittstelle. Unsere Empfehlung geht ganz klar zur Klingel. Freundliche Handwerker versorgen wir auch gerne mit Strom aus der Außensteckdose.

PLAN PORTAL im Dauereinsatz April 2017

Da waren es schon 6. Neben Kaarst, Waltrop sowie den Gemeinden Grafschaft und Rosendahl gehen mit Bonn Auerberg und Bönen die nächsten beiden Bürgerbeteiligungen online. Das PLAN PORTAL erweitert mit Foto-Upload und Kommentarmöglichkeit stetig seinen Funktionsumfang und erfreut sich immer größerer Beliebtheit.

zum Projekt

Die letzten Bauarbeiten Februar 2017

Nur noch wenige Tage bis wir unser neues Büro beziehen. Die erste Wand steht, die Verkabelung ist vorbereitet und es gibt doch noch eingies zu tun bis wir die Rechner rübertragen können.

Ab März wird es soweit sein und Sie finden uns in der Gudulastr. 5 in Essen-Rüttenscheid.

Willkommen im Team Januar 2017

ixdp. sind jetzt zu viert. Zum neuen Jahr verstärkt Marius Tippkämper unser Team im Bereich "Design for Wellbeing". Neben der User Experience ist er als programmieraffiner Designer mit großen Ambitionen in der Elektrotechnik unser Mann für Hard- und Software-Interaktion.

Herzlich Willkommen.

Hallo 2017 Januar 2017

Mit personeller Verstärkung und neuen Räumlichkeiten gibt es bei uns schon zum Jahresstart einige Neuigkeiten. Wir freuen uns auf ein ereignisreiches Jahr und darauf, Sie bald wieder persönlich zu treffen.

Mit den besten Wünschen für 2017

iOS 10 Anpassungen für die Ö-App Dezember 2016

Pünktlich zum Launch von iOS 10 haben wir die App von Das Örtliche mit überzeugenden funktionalen Updates ausgestattet. Neben den grundlegend überarbeiten Widgets werden die sogenannten „Advanced Notifications“ dem Anwender noch mehr Möglichkeiten bieten.

zum Projekt

Neue Fotos für das ixdp-Team November 2016

Neue Website, neue Bilder. Mit dem richtigen Fotografen und guter Laune läuft so ein Shooting quasi wie von selbst. Wir sind hochzufrieden mit den neuen Portraits und Team-Bildern und sagen herzlichen Dank an Mike Henning.

www.henning-photographie.de

Interaktive Bürgerbeteiligung für Waltrop November 2016

Nach dem ersten erfolgreichen Einsatz von Plan-Portal in Kaarst steht die nächste Bürgerbeteiligung in’s Haus. Ab Mitte November dürfen auch die Waltroper Bürger Ihre Ideen für eine attraktive Innenstadt über das von ixdp. entwickelte Portal kundtun.

Diana Cürlis spricht auf dem
Zukunftskongress Wirtschaft 4.0 November 2016

Am 08. November findet der Zukunftskongress Wirtschaft 4.0 im Dortmunder U statt. Für ixdp. wird Diana Cürlis einen spannenden Vortrag halten und aus unserer Forschung berichten. Das Thema: Menschliche Verhaltensmuster und Bedürfnisse als Kreativitäts- und Innovationsimpulse.

www.ruhrwud.de

ixdp.de in neuem Gewand November 2016

Mehr als 3 Jahre ixdp. Zeit für einen umfassenden Relaunch unserer Website. Wir sind unser schwierigster Kunde ;) Aber es ist geschafft. In den nächsten Tagen und Wochen werden wir unsere Projektseiten kontinuierlich mit Inhalten füllen und der Seite den letzten technischen Feinschliff geben. Also, wiederkommen lohnt sich!